logo KOMA Austria GmbH

12 fotos

Bürogebäude für V-Podlahy


Modulares zweistöckiges Bürogebäude aus 22 Modulen der Reihe StandardLine mit aufgesetzter Fassade aus Albondplatten.

Ähnliches Gebäude anfragen
Klassifizierung:Verwaltungsgebäude
Baujahr:2020
Klient:V-Podlahy
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 2 Wochen
Produktionszeit: 1 Woche
Anzahl der Module: 22
Nutzfläche: 396
Produktreihe: StandardLine
Kauf/Miete:Kaufobjekte

Die Fir­ma V-Pod­la­hy, unser lan­gjähri­ger Lie­fe­rant, ent­schied sich, unser Modul­sys­tem für die Umse­tzung von Admi­nis­tra­ti­v­ge­bäu­de, Ver­kaufss­telle und Showro­om zu nut­zen. Das zweis­töc­ki­ge Gebäu­de ist aus 22 Modu­len der Stan­dar­d­Li­ne-Rei­he zusa­m­men­ges­tellt und erfüllt Anfor­de­run­gen der Feuer­bestän­di­g­ke­it DP1. In den inne­ren Räu­men gibt es Umfas­sun­gs­zar­gen, Unter­sich­ten und ver­dec­ke Was­ser- und Abwas­ser­ver­te­i­lu­n­gen. Das Gebäu­de ist mit Bon­d­plat­ten roter Far­be verklei­det. Das zwei­te Geschoss dient als Büros und Sit­zun­g­sraum der Gesell­schaft, das Erd­geschoss als Ver­kaufss­telle für Fuß­bo­denbelä­ge und Showroom.


Zurück