logo KOMA Austria GmbH

17 fotos

Multikulturelles Zentrum Hvězdička“, Brünn


Ein behindertengerechtes Zentrum, das für die außerschulischen Aktivitäten von Roma-Jugendlichen bestimmt ist.

Ähnliches Gebäude anfragen
Klassifizierung:Realisierungen für die Kultur
Baujahr:2015
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 2 Wochen
Produktionszeit: 1 Woche
Anzahl der Module: 38
Nutzfläche: 670
Produktreihe: StandardLine
Kauf/Miete:Kaufobjekte

KOMA bau­te in der Cejl-Stra­ße in Brno ein behin­der­ten­ge­rech­tes Zen­t­rum, das für die außer­schu­lischen Akti­vi­tä­ten von Roma-Jugen­d­li­chen bes­ti­mmt ist. Das zwei­geschos­si­ge Gebäu­de aus der Werkstatt der Archi­tek­ten Rad­ko Květ und Radek Slá­de­ček hilft bei der sozi­a­len Inte­grati­on der Roma. 

Die modu­la­re Lösung von KOMA wur­de aus dem Grund aus­gewählt, da das Gebäu­de zeit­lich bef­ris­tet, zu einem fairen Anscha­f­fun­gspre­is gebaut wer­den konn­ten und ein­fach abge­baut und ander­swo wie­der zusa­m­men­ge­baut wer­den kann. Mithil­fe der ört­li­chen Geme­in­schaft wer­den im Rahmen von gestal­te­rischen Workshops die Wan­d­far­ben des Zen­t­rums entwor­fen. Aus den Modu­len ent­steht ein Objekt mit großem Poten­tial für die gesam­te Roma-Geme­in­schaft in der Cejl-Straße. 


Zurück