logo KOMA Austria GmbH

12 fotos

Private Zahnarztpraxis in GESEKE


Die Zahnklinik besteht aus 8 Operationssälen, einer kleinen chirurgischen Ambulanz, einer Rezeption, einem Abteil für die Kinderbehandlung nach der Narkose und aus einer Zahnprothetik.

Ähnliches Gebäude anfragen
Klassifizierung:Einsatz im Gesundheitswesen / Ambulanzen
Baujahr:2018
Land:Deutschland
Technische Spezifikation: Bauzeit: 2 Wochen
Produktionszeit: 2 Wochen
Anzahl der Module: 16
Nutzfläche: 330
Produktreihe: StandardLine
Kauf/Miete:Kaufobjekte

Eine pri­va­te Zahnarzt­pra­xis in Gese­ke ist das Beweis dafür, dass die pro­gres­si­ven Inves­to­ren modu­la­re Bau­wei­se wählen.

Ein pri­va­ter Unter­ne­hmer ent­schied sich für die­se Metho­de vor allem wegen der Geschwin­di­g­ke­it und der beschle­u­ni­g­ten ROI. Die Zahn­kli­nik ist 300 m² groß und bes­teht aus 8 Ope­rati­onssälen, einer klei­nen chi­rur­gischen Ambu­lanz, einer Reze­pti­on, einem Abte­il für die Kin­der­be­han­dlung nach der Nar­ko­se und aus einer Zahnprothetik.


Zurück